Matrikeledition

Über die Matrikeledition
Alle: sortiert nach Namen
Frauen: sortiert nach Namen
Einfache Suche (Volltext)
Erweiterte Suche
Impressum
Matrikelnummer8692
Fakultät(phil.) Naturwiss.
SemesterWintersemester
Immatrikulationsjahr1889
Geburtsdatum1870
Geschlechtweiblich
Herkunftsort bzw. CH-BürgerortWarschau
Herkunftsort bzw. CH-Kantonruss.Polen
Herkunftslandruss.Reich
Angaben zur VorbildungII.Frauengymnasium Warschau
Weggang von der Universitätab mit Zgn.11.05.1891; (prom.1897, StAZ: U 105 h.4)
Informationen über die ElternE: Hr. Ed. L?, Kfm.in Warschau
Zusatzinformationenlt.Nr.9599 geb.1871 (lt.Curriculum vitae am 05.03.1871 in Zamosc), geht 1892 zur iur.Fakultät über, Dr.oec., Diss. ?Die industrielle Entwicklung Polens? (J?verz.schw.Hochsch.schrr.1897/98 S.47 Nr.15), soz.Agitatorin, mit Karl Liebknecht in Berlin ermordet am 15.01.1919: Verena Stadler-Labhart, R. L? an der Univ. Zürich (Schriften zur zch.Universitäts- u.Gelehrtengesch. 2, 1978); SL IV 379 f.; Käthe Frankenthal, Der dreifache Fluch (1981), S.298; StdtA Zch. VI Hottingen C 58 (Anmeldung 11.05.1892 bei Jean Franz, Hofstr.15)
Matrikelnummer9599
Fakultätphil.
SemesterSommersemester
Immatrikulationsjahr1892
Geburtsdatum1871
Geschlechtweiblich
Herkunftsort bzw. CH-BürgerortWarschau
Herkunftsort bzw. CH-KantonPolen
Herkunftslandruss.Reich
Angaben zur VorbildungZürich
Weggang von der Universitätab ohne Zgn.Ende Mai 1897
Informationen über die ElternE: Hr. Ed. L? in Warschau
Zusatzinformationenvgl. Matr.Nr. 8692 (und Nr.9620)!
top